Vernetzte Ärzte: Bessere Therapie durch neue Datenbanken

“Weltweit fallen täglich große Mengen an Medizindaten an. Software-Entwickler wollen sie jetzt nutzen und habe eine neuartige Datenbank erarbeitet: Sie soll Ärzten bei der Suche nach der richtigen Fachliteratur helfen. Die Herausforderung dabei: Die IT-Spezialisten müssen einen Algorithmus finden, der gute von schlechten Studien unterscheidet. Erfahren Sie bei Quarks & Co, mit welchen Problemen die Spezialisten derzeit kämpfen und welche Big Data-Systeme fürs Krankenhaus so gut wie einsatzbereit sind.”

Den gesamten Beitrag von “Quarks & Co.” können Sie auch online sehen.