SAP News: Die In-Memory-Technologie in der personalisierten Medizin

“Das Problem: die Vielfalt und verteilte Erhebung der Daten. ‘Mediziner sind zu Datenanalysten geworden, die Daten mühsam selbst zusammentragen und vereinheitlichen müssen’, sagt Dr. Matthieu-P. Schapranow, Program Manager E-Health & Life Sciences am Hasso-Plattner-Institut (HPI).

[…]

Das Ziel auf den unterschiedlichen Forschungsfeldern bleibt jedoch stets gleich: Medizinern und Forschern passende Werkzeuge an die Hand zu geben, um Patienten in Zukunft eine ganzheitliche Behandlung zu ermöglichen.

Weiterlesen…